Die Zeit vergeht und vieles bleibt beim Alten. Etwas deprimierend, findet ihr nicht?

Kennt ihr das? Man ist voller Träume und schafft es sogar einen davon zu verwirklichen. Man ist glücklich und würde am liebsten den ganzen Tag nur im Dreieck springen. Und dann zerplatzt der Traum ganz schnell wieder. Obwohl man ihn schon einige Zeit gelebt hat.

Wundervoll, oder?
1.12.08 00:15


Werbung


Lange nicht hier gewesen, aber fehlen tut's mir nicht. Warum auch. (:

Ich wollte eigentlich nur

Michi
Nana
Corinna
Gonca
Carina
Martina
Lisa
&
Larry (Amsterdam!)
Diane
Mrs Nugent
Mrs Conboy (Amsterdam!)
Philip

und dem Typen, der sich auf dem Tisch ausgezogen hat..

.. für eine sehr lustige, feucht fröhliche, stets geliebte Welcome-Party danken.

Und Phil daran erinnern, das sein göttlich gespielter, ach so amerikanischer, Dialekt bei neuen hübschen und sehr jungen Lehrerinnen aus Chicago NICHT ankommt!

(;

Und jetzt gehe ich einen wunderschönen, realen Tag verleben, dessen Inhalt aus Arbeit und einem nervenzerreissenden Verehrer besteht..

Au revoir.
27.10.07 12:15


No, you can't tell you don't now how it feels,
you don't know how it's breaking me.
You think you can sell all the tears that I bleed,
you don't know how it's killing me.
Burning like ice 'cause this can't be my place:
right between hell and paradise.
This is your world and I show you my rage:
Look at me, can you hear my voice?
21.2.07 19:02


 [eine Seite weiter]
Gratis bloggen bei
myblog.de